Schwimmkurs 2002
15.- 27.07.02


39 Kinder lernen von Weidener Wasserballern das Schwimmen
Schwimmkurs ein voller Erfolg

(luc) Die Weidener Wasserballer organisierten wie jedes Jahr auch heuer einen Schwimmkurs für 6-9 Jährige.
In drei Gruppen zu je 13 Kinder wurde zwei Wochen lang trainiert und das Schwimmen gelernt. Letzten Samstag fand dann abschließend die Seepferdchenprüfung statt.
30 Kindern konnten die Weidner Schwimmtrainer Irek Luczak, Gerhard Wodarz, Michael Schuster, Hans-Christoph Aigner, Dominik Fries und Frank und Philipp Endrulat das Schwimmen beibringen und damit über 75% der Teilnehmer die Seepferdchen-Abzeichen überreichen.
Neben der Pflichtaufgabe in diesem Kurs, den Kindern das Schwimmen beizubringen, möchten die Weidener Wasserballer auch die Gelegenheit nutzten möglichst viele der teilnehmenden Kinder für den Wasserballsport zu begeistern, um ihre jüngste Wasserballgruppe ausbauen und verstärken zu können.
Die kleinsten Wasserballer trainieren während des ganzen Schuljahres jeden Freitag von 14.00 bis 15.30 Uhr im Schwimmbad der Hans-Scholl Realschule in Weiden.
Auch die meisten der jetzt aktinven Jugend- und Herrenspieler haben mit einem Schwimmkurs das Abenteuer Wasserball beim SV Weiden begonnen.

Die erfolgreichen Schwimmer sind:
Ebensberger Johannes, Grajer Johanna, Hetzner Felix, Kirsch Clemens, Müller Theresa, Müller Sophia, Schödl Julian, Schreiner Jessica, Tannhäuser Lena, Wittmann Katharina, Käs Jonas, Maier Mikail, Meier Lucas, Meier Simon, Messer Stefan, Müller Magdalena, Scheidler Martin, Schweighofer Jonas, Windisch Jonas, Windisch Lisa, Witt Georg, Braun Christian, Hofmann Florian, Jarczak Patrick, Lehner Sarah, Lang Lina, Petzold Lisa-Marie, Schmidtmeister Manuel, Westermeier Julian