Jugend B
Bayerische Meisterschaft -  Weiden gewinnt in Augsburg mit 19:2


Weidner Wasserballer immer noch Tabellenführer

Sieg in Augsburg

 

(zak) Nachdem die U17 des SV Weiden Wasserballs zwei Heimspiele siegreich beendet hat, fuhr die Mannschaft letzten Sonntag nach Augsburg um dort ihr erstes Auswärtsspiel der Saison zu bestreiten.  Trotz unerwarteter Spielerausfälle behaupteten die Weidner ihre Tabellenführung und gewannen gegen den SV Augsburg mit 2:19. Erst in acht Wochen werden die Weidener wieder zu einem Spiel der Bayrischen Meisterschaft antreten, das im Rahmen des Waldmüller Turniers in Würzburg stattfinden wird.

 Gleich im ersten Spielviertel machten die Gäste aus Weiden ihre Überlegenheit klar und gingen mit 0:6 in Führung. Durch weitere Tore des Kapitäns Simon Fijalkowski und Michael Wild baute Weiden seine Führung auf 2:11 aus. Im Gegensatz zum dritten Viertel, das völlig ereignislos verlief, erzielten die Weidener im letzten Spielabschnitt noch ein Mal sieben Zähler und gewannen so mit 2:19.

 

Die Mannschaft:

Wirth Julian im Tor, Wild Michael (5 Tore), Fijalkowski Simon (5), Feldmann Denis, Heil Andreas (1), Kick Thomas (1), Simon Luczak (3), Müller Benedikt (2), Kick Stefan (2)

Trainer: Gerhard Wodarz