Herren I
Erste Hochzeit in Weidener Wasserballfamilie

 

Erste Hochzeit in Weidener Wasserballfamilie.

Weiden (prg). Es war die erste Hochzeit eines Eigengewächses der neuen
Wasserball-Geschichte des Schwimmvereines Weiden.
Am Donnerstag um 14,00 Uhr gab der 23-jährige Center der
Bundesligamannschaft das Ja-Wort seiner Verlobten Deniz.
Einige Wasserballer, die sich um dieser Zeit frei nehmen konnten,
standen Spalier. Mit Wasserballmützen, Bällen, Trommel und Fanratschen
empfingen die Wasserballfreunde lautstark ihren Center mit seiner
Ehefrau nach der Trauung und begleiteten sie bei den ersten Schritten
Ihrer Ehe. Eine Atmosphäre, die man häufig in der Thermenwelt erlebt,
wenn die Mannschaft um Serkan auf die Torjagt in der Bundesliga geht.
Häufig werden auch seine Tore gefeiert und diesmal der wichtige Tag in
seinem Leben. Serkan begann 1991 seine Laufbahn bei den Wasserballern.
Damals absolvierte er als sechsjähriger Junge seinen Schwimmkurs beim
Sigi Luczak und blieb bis heute beim SV "hängen". "Nach so vielen
Jahren und so vielen gemeinsamen Erlebnissen ist es schon wie eine
Familienfeier für uns"
äußerte Trainer Irek Luczak seine Gefühle.
Am Samstag geht dann die Feier los. Natürlich sind auch alle
Wasserballer eingeladen, um mit Serkan und Deniz zu feiern.
 

 

 

 


 



 

 

 

zurück