Herren I
Weiden gewinnt kleine Südmeisterschaft

 

Verkehrte Welt in Esslingen ?
 
(prg) Die drei Südvertreter der DWL trafen sich am vergangenen Samstag zu einem Mini-Turnier in Esslingen, um den letzten Schliff für die bevorstehenden Play-Offs und Play-Downs Aufgaben zu schaffen. Die Endplatzierung fiel unerwartet aus, die Weidener (DWL 11) gewannen ihre beiden Begegnungen und platzierten sich vor Esslingen (DWL 7.) und Würzburg (DWL 5.).

Hier die Ergebnisse:
 
SV Weiden - SV Würzburg 05       10:9
SSV Esslingen - SV Würzburg 05 :    13:10
SSV Esslingen - SV Weiden    13:14
 
"Wir sind gut drauf und es freut mich sehr, dass wir das Turnier gewinnen konnten. Doch der Ligaalltag beginnt am kommenden Donnerstag in Uerdingen wieder" bemerkte Weidens Trainer Luczak. "Alle Mannschaften waren nicht komplett (Weiden ohne drei Stammspieler) und alle haben experimentiert - auch wir. Am Ende standen wir als Sieger da - schön, erfreulich und ermutigend, aber kaufen können wir uns dafür noch nichts. Alles entscheidende kommt in der nächsten Woche" - versuchte Luczak die Euphorie in Grenzen zu halten.
 
Ein Ausführlicher Bericht folgt
 

 

zurück