Herren II

Oberliga

Saison 2015 / 2016

15.7.2016
Weidener Nachwuchs souveräner Oberligameister
Kein Verlustpunkt und 150 Tore in Plus
 
(prg) Während die erste Mannschaft des Schwimmvereines Weiden gerade den Bundesligaabstieg verdauen muss und sich mit der 2.Liga-Planung beschäftigt, fuhren die Nachwuchsspieler zum Saisonabschluss doch noch einen Erfolg ein. Die Mannschaft, die ausschließlich aus U20-Spielern bestand, gewann souverän die Bayerische Oberliga. Das Team dominierte die Konkurrenz über die gesamte Runde, verlor keinen einzigen Punkt und stellte am Ende eine rekordverdächtigte Tordifferenz von plus 150 Toren ein.
 
Einzig die Mannschaft des Vizemeisters, 1. FCN-Schwimmen, konnte den „jungen Wilden“ Oberpfälzern einige Maßen gleichwertiges Niveau bieten und die zwei knappsten Ergebnisse gegen die Nachwuchskräfte des Schwimmvereines Weiden liefern. In der Runde ging es den Weidener Verantwortlichen vor allem um zusätzliche Spielpraxis für den Nachwuchs. Die Spieler von den Altersklassen U15 (Robert und Dennis Reichert), über die U17 bis hin zu U20 kamen meist nicht (U15 und U17) oder wenig mit der ersten Mannschaft zum Einsatz und bekamen wenig Konkurrenz in Bayern, was nicht besonders fördernd die die Entwicklung der jungen Sportler ist. Die Runde bezeichnet Trainer Irek Luczak, der am vergangenen Sonntag sein letztes Spiel seiner Trainerlaufbahn als Verantwortlicher am Beckenrand im vereinseigenen Schätzlerbad bestritt, bezeichnet die Oberligasaison als sehr gelungen und lobt seine Schützlinge: „Die Jungs haben ihre Vorteile, vor allem gegenüber den älteren Spielern, gekonnt ausgespielt und entwickelten sich vom Spiel zum Spiel. Das war eine sehr wichtige Erfahrung für die Jugendlichen, die nächste Saison die erste Mannschaft in der 2. Liga Süd begleiten sollen. Mir hat es, in meiner letzten Saison als Trainer wirklich Spaß gemacht“ äußerte sich der Ex-Trainer nach Abschluß der Runde.
 
In der nächsten Saison werden die Weidener, wie es im Moment aussieht, keine 2. Mannschaft für die Oberliga melden, denn die Verantwortlichen wollen unbedingt die Nachwuchsleute verstärkt in die erste Mannschaft einführen. Die Planungen des 2.Liga-Teams laufen. Einige personelle Änderungen werden in den nächsten Wochen, noch vor Beginn der Vorbereitung für die neue Saison, in einem Sonderbericht vorgestellt.
 
Bayerische Oberliga
Saison 2015/2016
 
Abschlusstabelle
 
1. SV Weiden 1921 II 210:60 150 20:0
2. 1.FCN Schwimmen 181:71 110 16:4
3. SV Fürstenfeldbrucker Wasserratten 114:105 9 10:10
4. SC DELPHIN Ingolstadt 107:150 -43 9:11
5. SG Stadtwerke München II 112:172 -60 5:15
6. SV Augsburg 1911 78:244 -166 0:20



Herren II